Softwareentwicklung
CM - SYSTEME
::Produktbeschreibung
::CMS - Kundenbereich
::CMS - Administration
INTRANET - SYSTEME
SHOP - SYSTEME
::Produktbeschreibung
PORTAL - SYSTEME
SONDERLÖSUNGEN
::Produktplaner
::Produktwahl
::Projektdatenbank
PROGRAMMIERARBEIT
 
INTERNETSEITEN
WEBDESIGN
WEBHOSTING
 
REFERENZEN
 
SUPPORT
CM - System
FAQ/Tipps & Tricks
 
AGB
KONTAKT
IMPRESSUM
Datenschutz

  
CMS - Mod Rewrite integriert

Content-Management-System und Mod Rewrite

Die Suchmaschinenoptimierung "Mod-Rewrite" hat Einzug in unserem CMS gefunden.

Mod Rewrite ist, wie der Name schon sagt, das Überschreiben von URLs. Klassische CM-Systeme haben den Nachteil, das es Dateien gibt die dynamisch auf Veränderungen reagieren. Wie bei unserer Version 2.0 gibt es eine Datei (index.php) die alles steuert. Um verschiedene Bereiche im CMS anzusprechen, müssen Variablen in der Adressleiste mitgegeben werden (wie z.B. index.php?var=1&var=2 ...).

Das hat den Nachteil, dass alle Anfragen (auch für die Suchmaschinen) bei dieser Datei ankommen und auch nur diese bewertet wird. Manche Suchmaschinen verstehen sogar die angehangenen Variablen nicht und es führt zu verschlechterten Ergebnissen.

Mit dem Modul Rewrite ist das Problem behoben und man kann in dem CMS nun die Dateinamen für jede Kategorie selbst bestimmen.

Im Zusammenspiel mit der Metatagoptimierung und Mod-Rewrite haben wir mit der Version 3.0 diese neueste Technologie eingearbeitet und unsere Kunden profitieren von den neuen Futures.
News
News-Archiv

CMS - RSS Feeds
CMS - Mod Rewrite in...
CMS - Version 3.0 on...

suchen